Auch wenig kann viel bewirken