Sie werden nicht glauben, was dieser Kennel verwendet, um Hunde zu transportieren

Inhaltsverzeichnis:

Sie werden nicht glauben, was dieser Kennel verwendet, um Hunde zu transportieren - GUT 2023
Sie werden nicht glauben, was dieser Kennel verwendet, um Hunde zu transportieren - GUT 2023

Olivia_Hoover | Editor | E-mail

Anonim
🎶 Sie sehen mich rollin 🎶 Kredit: Goodhands Boardingkennel / Facebook
🎶 Sie sehen mich rollin 🎶 Kredit: Goodhands Boardingkennel / Facebook

Fahrgemeinschaften sind offiziell zu den Hunden gegangen.

Und wir haben einen Boarding-Service in North Sydney in Nova Scotia, Kanada, um dafür zu danken.

Kredit: CBC Nova Scotia / YouTube
Kredit: CBC Nova Scotia / YouTube

Nach Angaben der CBC hat Good Hands Boarding Kennels 15-30 Doggos mit einem Mini-Schulbus, der während des Sommers aus zweiter Hand gekauft wurde, zur und von seiner Tagesstätte gebracht.

In einem Interview mit The Dodo erklärte die Gründerin von Goodhands, Rachel Haggett, dass sie den Service eingeführt habe, um ihren Kunden - sowohl Hunden als auch Menschen - im Winter, wenn die Bedingungen das Autofahren gefährlich machen, bequemer zu machen.

Nachdem ich den gebrauchten Minibus Girardin Blue Bird 1995 online gesehen hatte, "konnte ich mir die Hunde vorstellen … [und] … wir [mussten] es einfach haben", fügte sie hinzu.

Gepostet von Goodhands Boardingkennels am Mittwoch, 8. November 2017

Haggetts Partner Wayne Devoe pilotiert jeden Tag den klementinfarbenen Shuttle, holt die Waggons am Morgen aus ihren Häusern, bevor er am Ende des Tages die Route umkehrt.

Aus Sicherheitsgründen werden die pelzigen Passagiere für die Dauer der Pendelfahrt eingesperrt, was sie jedoch nicht immer davon abhält, hinter das Steuer zu springen. 😂 😂 😂

Gutschrift: Goodhands Boardingkennel / Facebook
Gutschrift: Goodhands Boardingkennel / Facebook

Einige der "Studenten" kommen sogar mit ihren eigenen Rucksäcken ausgestattet, die oft Snacks, Mittagessen oder eine Schicht enthalten, wenn sie mehr Wärme brauchen.

Gemessen an Schnappschüssen, die auf den Social-Media-Accounts der Unternehmen veröffentlicht wurden, scheinen die Welpen ihr bestes Leben zu führen, sowohl auf der Straße als auch, wenn sie "Klasse" erreichen.

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Das Angebot an Goodhands ist vielfältig: Von einem Trampolin und einem Bällebad bis hin zu Wippe und beheiztem Pool (!!!) haben die Hunde keinen Mangel an Anreicherungsaktivitäten, aus denen sie wählen können.

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Sie feiern sogar Geburtstage!

Ein Beitrag von Rachel Haggett (@good_hands_) auf

Weiterrollen, Pupillen, weiterrollen.

_Für mehr über gute Hände, sieh dir dieses Video unten an und folge ihnen auf Facebook und Instagram._

Beliebtes Thema